Bezirksversammlung 2017
Bezirksversammlung 2016

Bezirksversammlung 2017

Termin: Sonntag, 26. November 2017
Ort: Übungsraum der Akkordeon-Freunde in Pliezhausen
Teilnehmer: 28 aus 16 Mitgliedsvereinen

Auszüge aus dem Protokoll:
Bericht des 1. Vorsitzenden Fritz König: Im Jahr 2017 gab es 71 Ehrungen in 15 Vereinen, darunter waren viele Sonderehrungen.
Anträge für Ehrungen im Jahr 2018 stehen auf der Webseite. Die Vereine sollen ihre geplanten Konzertermine mitteilen, damit diese auf der Homepage veröffentlicht werden können.
Der Erhebungsbogen des DHV kommt ab sofort jährlich. Diesen soll man korrekt ausgefüllt direkt an den DHV schicken. Er wird zum Jahresbeginn kommen. Nur die Vereine, die ihn ausfüllen, werden den Dirigentenzuschuss erhalten.
Es gibt Neuerungen bei den Ehrungen für das Ehrenamt: Ehrenamtsplakette und Ehrenamtsmedaille werden durch die Ehrennadel ersetzt.
Der Beitrag zur Künstlersozialversicherung beträgt 5,00 € pro Verein und 1,06 € pro Jugendliche von 7-18 Jahren.
Bericht des Kassiers Bethold Vollmer: Die umfangsreichste Aktion war die Auszahlung des Dirigentenzuschusses. Die Kassenprüfer bescheinigten eine ordnungsgemäß geführte Kasse.
Bericht der Bezirksjugendleiterin Marion Mendel: Sie ist 9 Jahre im Amt. In dieser Zeit wurden 3 Jugendfreizeiten und 3 Jugendtage durchgeführt. Sie bekommt Rückmeldung von 11 Vereinen. Die Jugendleitersitzungen finden in Pliezhausen statt.
Bericht des Bezirksdirigenten Horst Amann: Er nahm an der Bezirksdirigentenversammlung teil. 2020 findet der Landeswettbewerb in Holzgerlingen statt. Die Kooperation zwischen Vereinen und Schulen ist immer noch ein wichtiges Thema. Am Bezirksjugendtag nahmen nur 4 Akkordeonspieler teil. Beim Solo-Duo-Wettbewerb nahmen 20 Solisten und 3 Duos teil. Die Leistungen waren sehr gut
Berichte aus den Vereinen: Die anwesenden Vereine erzählen über ihre Aktionen des vergangenen Jahres. Mehrfach wird das Bemühen um den Nachwuchs betont.
Die nächste Mitgliederversammlung findet am 25.11.2018 in Pliezhausen statt.

Bezirksversammlung 2016

Am Sonntag, 20. November 2016, trafen sich nach der Jugendversammlung 25 Delegierte aus 13 Mitgliedsvereinen des Bezirks Neckar-Alb zur Bezirksmitgliederversammlung im Übungsraum der Akkordeon-Freunde in Pliezhausen.

Hier die Kurzform der verschiedenen Berichte:
Bezirksvorsitzender Fritz König

  • Übersicht über die durchgeführten Ehrungen im Kalenderjahr 2017
  • Hinweis auf die Web-Seiten mit der Konzertvorschau
  • Handhabung der Künstlersolzialversicherung
  • Fragebogenaktion verbunden mit der Dirigentenföderung

  • Bezirksschatzmeister Berthold Vollmer
  • Geringer Überhang der Einnahmen über die Ausgaben

  • Bezirksjugendleiterin Marion Mendel
  • Solo-/Duowettbewerb mit 14 Akkordeonbeiträgen
  • Jugendmusiziertag in Pliezhausen

  • Bezirksdirigent Horst Amann
  • Landeswettbewerbe
  • Internationaler Wettbewerb in Innsbruck
  • Jugendmusizietag in Pliezhausen unter seiner Leitung


  • Bei den Wahlen für die kommenden 4 Jahre konnten leider nicht alle Posten besetzt werden. Gewählt wurden:
    Bezirksvorsitzender: Fritz König
    Bezirksschatzmeister: Berthold Vollmer
    Bezirsdirigent: Horst Amann
    Protokollführer des Bezirks: Birgit Niedner
    Bezirksausschussmitglied: Manfred Heider
    Kassenprüfer: Hans Hinn und Jörg Mayer
    Bezirksjugendleiterin, Wahl satzungsgemäß in der Jugendversammlung: Marion Mendel


    Die gewählten Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer


    Anschriften Jugend-Events Wettbewerbe Vereine Formulare Termine Konzerte Home Impressum und Datenschutz